Ambulante Pflege "Helfende Hände"

An dieser Stelle waren bisher Informationen über unseren
ambulanten Pflegedienst „Helfende Hände“ zu finden.

Keine Sorge – es gibt ihn immer noch!

• Die Ihnen vertrauten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind geblieben.

• Das breit gefächerte Leistungsangebot ist geblieben.

• So gesehen bleibt alles in bewährter Weise bestehen.

 

Dennoch gibt es eine kleine Änderung: Die „Helfenden Hände“ gehören nicht mehr zum Wohn- und Pflegezentrum Havelland (WPZ) sondern nun zum Medizinischen Dienstleistungszentrum Havelland (MDZ). Damit bleibt der Pflegedienst in der Unternehmens-Familie; er gehört nur zu einer anderen Tochter unseres Konzernverbundes.

Die MDZ erbringt ambulante Leistungen, z. B. in Arztpraxen und den Fachabteilungen Physiotherapie, Radiologie und Labor. Und um Aufgaben sinnvoll in unserer Unternehmensgruppe zu bündeln, siedeln wir unseren Pflegedienst nun dort an.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Leistungen der „Helfenden Hände“ möchten,
klicken Sie auf diesen LINK oder das Bild.

zum MDZ - Medizinisches Dienstleistungszentrum mit: Ambulante Pflege "Helfende Hände"