Sie möchten sich weiterqualifizieren, beruflich umorientieren oder
ganz neu starten?

Wir haben die Angebote dafür!


Wenn Sie

  • arbeitssuchend oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind
  • sich umschulen lassen möchten
  • oder eine Umschulung in Anspruch nehmen müssen, weil Sie nicht mehr in Ihrem bisherigen Beruf arbeiten können
  • sich bei Ihrem aktuellen Arbeitgeber fort- oder weiterbilden möchten
  • eine Fort- oder Weiterbildung besuchen möchten, die als Bildungsurlaub anerkannt ist

dann sind auch Sie bei uns genau richtig!
Wir beraten Sie gern bei Ihrer Suche nach der passenden Umschulung oder Weiterbildung im Bereich der Pflege.

In einem ausführlichen, persönlichen Gespräch beantworten wir Ihre Fragen – z. B.

  • zum Ablauf unserer Lehrgänge,
  • zu den Lehrinhalten,
  • zu Prüfungsleistungen u. v. m.

Wir besprechen die Voraussetzungen, die Arbeitsmarktperspektiven bis hin zu den Möglichkeiten der finanziellen Förderung Ihrer Weiterbildungsmaßnahme.

Unsere Bildungsangebote sind nach AZAV zertifiziert, d.h. die Finanzierung kann – je nach Voraussetzung – über einen Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit / des Jobcenters oder durch Ihre Rentenversicherung bzw. Berufsgenossenschaft übernommen werden. Sie können an unseren Maßnahmen auch als Selbstzahler/-in teilnehmen. Auch der Erhalt von bis zu 2.500 Euro Weiterbildungsprämie ist möglich.

Link zu Bildungsgutschein:     [Link]

Link zu Weiterbildungsprämie:     [Link]


Machen Sie einen Gesprächstermin bei uns aus!
Frau Boldt

Tel. 033237 88227

E-Mail:    info@agp-havelland.de