Bezeichnung

Sachbearbeiter (m/w/d) für Fort- und Weiterbildung

Abteilung/Klinik

Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege GmbH

Starttermin

in Absprache

Beschreibung

Wir suchen in der Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havelland GmbH – AGP – in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für Fort- und Weiterbildung
in der neuen Schule in Nauen im Havelland!

Sie sind ein Organisationstalent und interessieren sich für Kenntnisvermittlung und Veranstaltungsmanagement? Sie scheuen keine Recherchen und Datenpflege? Sie betreuen gerne interne wie externe Kunden und können passgenaue Bildungsangebote zusammenstellen? Dann sind Sie bei uns richtig! Die AGP ist als eine der ersten Schulen in Deutschland Pionier in der Generalistischen Pflegeausbildung und bildet jährlich 100 Azubis aus. Außerdem organisieren wir das Fort- und Weiterbildungsangebot der Unternehmensgruppe sowie für externe Kooperationspartner. Hierfür suchen wir Sie!

Ihr Aufgabenbereich:

 Organisation interner Veranstaltungen und Inhouse Schulungen bei unseren externen Kunden, einschließlich Abstimmung mit internen und externen Partnern, wie Dozenten, Caterer, Hotels…
 Pflege und Aktualisierung des Weiterbildungskatalogs
 Interner und externer Ansprechpartner für Mitarbeiter und Kunden zu allen Themen rund um Fort- und Weiterbildung
 Erstellen von Angeboten entsprechend der internen und externen Kundenanfragen
 Datenpflege in unser EDV-System EasySoft
 Evaluation der durchgeführten Maßnahmen
 Teilnahme an Sitzungen und Protokollierung
 Mitgestaltung und Weiterentwicklung des eigenen Aufgabengebiets

Ihr Einsatzort:

Ihr Haupttätigkeitsort ist das in 2019 neugebaute Ausbildungszentrum in Nauen. Ansonsten bezieht sich die Tätigkeit auf alle Standorte der HKU in Westbrandenburg.

Wir wünschen uns von Ihnen:

 Sie besitzen eine umfassende Kundenorientierung, sind flexibel, eigeninitiativ und lösungsorien-tiert. Ihr Kommunikationsstil ist wertschätzend. Sie arbeiten gerne im Team und bleiben gelassen auch in hektischen Situationen.

Wünschenswert wären:

 Eine kaufmännische oder pflegerische Berufsausbildung, ist jedoch nicht Voraussetzung
 Ihre eigene Dozententätigkeit
 Vorkennnisse im Veranstaltungsmanagement/ Erwachsenenbildung oder Betrieblichen Gesund-heitsmanagement
 Erste Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Betrieblichen Ge-sundheitsförderung
Wir bieten Ihnen:
 einen unbefristeten Arbeitsvertrag
 eine Beschäftigung in Teilzeit (30 – 35 Stunden nach Absprache)
 sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Ulrike Zellin, Verwaltungsleitung, Tel.: 03321-42-1728, Email: Ulrike.Zellin@agp-havelland.de

Klingt interessant?

Bewerben Sie sich: Bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken Unternehmensgruppe - Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Str. 19, 14641 Nauen

Download

Unterlagen als Download

[zurück]