Havelland Kliniken GmbH

Bezeichnung

Leitende Pflegefachkraft (w/m/d)
in den Havelland Kliniken, Geriatrische Stationen Rathenow
unbefristet, in Vollzeit / Tagdienst, Start ab 01.01.2023

Abteilung/Klinik

Geriatrie Rathenow & Alterstraumazentrum

Starttermin

01.01.2023

Beschreibung

Wir suchen Sie als Leitende Pflegefachkraft
in den Havelland Kliniken, Geriatrische Stationen Rathenow
unbefristet, in Vollzeit / Tagdienst, Start ab 01.01.2023

Die Havelland Kliniken GmbH ist die größte von sieben Gesellschaften in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe, mit rund 2.400 Mitarbeitenden größter Arbeitgeber der Region westlich von Berlin. Wir betreiben Fachkliniken für Kinder- und Jugendmedizin, Gynäkologie, Geriatrie, Psychiatrie, Notfallmedizin, Traumatologie, Anästhesie / Intensiv, Chirurgie, Urologie und Innere Medizin.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag wahlweise in Vollzeit / Tagdienst. Sie erhalten eine Vergütung nach den Entgelttabellen der Havelland Kliniken GmbH, in Anlehnung an den TVöD, nebst Jahressonderzahlung und einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge. Natürlich haben wir ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, unternehmenseigene Parkplätze und Personalrestaurants, Prämiensysteme und Fitnessangebote. Sie arbeiten bei uns im regionalen Umfeld des Havellandes und genießen dabei die Vorteile und Sicherheit einer Unternehmensgruppe.

Wir wünschen uns von Ihnen eine abgeschlossene Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflege/ Altenpflege. Wünschenswert wäre ein Studium Bachelor Management Gesundheitswesen oder vergleichbarer Abschluss, Pflegefachwirt oder Stationsleitung. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Gesundheitswesen, Schwerpunkt Geriatrie/ Altenpflege und Erfahrung mindestens als Stationsleitung oder Bereichsleitung wären schon Voraussetzung.

Die wichtigen Kernaufgaben wären die Führung einer Geriatrischen Einheit mit zukünftig mindestens 60 Betten und 15 tagesklinischen Behandlungsplätzen, Aufgaben in der bedarfsgerechten Personaleinsatzplanung Pflege und Therapie, Verantwortlichkeit für Dokumentation und Leistungserbringung in komplexen geriatrischen Konzepten und Zusammenarbeit mit Therapie, Ärzten und Koordinatoren Fallmanagement, Sozialdienst und Entlassungsmanagement, sowie die Mitwirkung bei der Neustrukturierung und Erstellung von Konzepten in der akutklinischen Behandlung von geriatrischen Patienten und Einführung weiterer Modelle zum demenzsensiblen Krankenhaus.

Wichtig ist uns im Team eine lösungsorientierte, zielstrebige Arbeitsweise, ausgeprägte wertschätzende Kommunikationsfähigkeit, die Fähigkeit Mitarbeiter zu führen und zu motivieren und in die Gestaltung von Prozessen einzubeziehen. Wichtig ist dabei ein standortübergreifendes Arbeiten, hohe Eigenmotivation und die Fähigkeit Prozesse zu evaluieren und anzupassen.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne: Herr Olaf Arnhold, Krankenpflegedirektor, Tel.: 03321 / 42-1300

Mehr auf www.havelland-kliniken.de,
Unser Pflegevideo auf YouTube: youtu.be/J5D-rAeK7ak

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung, gerne in einer PDF-Datei zusammengefasst, mit der Vakanznummer HKG- Leitende PFK Geri RN an:

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken GmbH · Personalmanagement · Ketziner Straße 19 · 14641 Nauen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Download

Unterlagen als Download

[zurück]