Havelland Kliniken GmbH
 
Bezeichnung:Medizinischer Koordinator (w/m/d)
der Digitalisierung im Krankenhaus:
Leiter Sachgebiet KIS
unmittelbar angesiedelt bei der Kaufmännischen Direktion

in Vollzeit 40 Std/Wo, unbefristet zum nächstmöglicher Einstieg, Bereich IT
Abteilung/Klinik:Verwaltungsmanagement
Starttermin:nächstmöglich
Beschreibung:Die Havelland Kliniken GmbH ist der Regelversorger des Havellandes.

Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Die HKG ist die größte von sieben Gesellschaften im Verbund der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe mit Kliniken, Seniorenpflegezentren, MVZs und niedergelassenen Arztpraxen, Rettungsdienst, unserer Pflegefachschule und einer Logistikgesellschaft. Die HKU ist mit fast 2.200 Mitarbeitern größter Arbeitgeber der Region.

Wir suchen…

Für die Umsetzung unserer Digitalisierungsoffensive suchen wir einen Leiter des eigens neu geschaffenen Sachgebietes KIS und gleichzeitig einen Koordinator zur Optimierung der Prozesse zwischen den medizinischen Anwendern und den Spezialisten der IT. Sie arbeiten als Bindeglied zwischen den medizinischen Anwendern, deren Anforderungen an das KIS und dem IT KIS Sachgebiet.
Sie können die Anforderungen analysieren, dokumentieren, bewerten und mit Ihrem Team umsetzen. Zu Ihren Aufgaben gehört es, das IT KIS Team effektiv einzusetzen und sowohl die täglichen Probleme zu lösen, als auch die neuen Projekte voranzubringen. Als Bindeglied können Sie sich in beide Seiten hineindenken und zwischen Medizin und IT übersetzen. Wenn das Team externe Hilfe benötigt, stellen Sie die entsprechenden Kontakte her und verwalten die externen Aufträge.

Ihre Aufgaben

- Sie sind das Bindeglied zwischen den klinischen Anwendern und dem IT KIS Bereich
- Sie erstellen Pflichtenhefte in Zusammenarbeit mit den Anwendern
- Sie analysieren Arbeitsabläufe und erkennen Optimierungspotential im medizinischen Betrieb und setzen ihn mit der IT um.
- Sie priorisieren die Projekte und den Einsatz der IT KIS Mitarbeiter
- Sie schulen die Anwender und erstellen Schulungsunterlagen
- Sie stimmen sich mit externen Dienstleistern ab

Sie besitzen…

- eine ärztliche oder pflegerische Ausbildung mit interdisziplinärer Berufserfahrung
- haben Kenntnisse über die klinischen Abläufe in einem Krankenhaus
- besitzen Erfahrung im Umgang mit SAP und i.s.h.med
- verfügen über detailliertes Verständnis für Prozesse in der Softwareentwicklung
- sind kommunikativ und haben Erfahrungen in der Teamführung
- erfassen mit strukturierter Denkweise komplexe Abläufe und können Ihre Arbeit verständlich dokumentieren

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit 40 Std/Woche in einem sich dynamisch entwickelnden Klinikverbund in angenehmer Arbeitsatmosphäre mit einem hoch motivierten Team und eine Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprechende Vergütung. Für die herausfordernde Tätigkeit erhalten Sie eine umfassende Einarbeitung und bei Bedarf Fachweiterbildungen. Die Vakanz ist ab sofort zu besetzen.

Mehr Informationen finden Sie auf www.havelland-kliniken.de

Bei Interesse bewerben Sie sich per Email mit pdf-Anhang unter HKG-SGL-KIS-242 auf

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Straße 19, 14641 Nauen


Download:Unterlagen

  [zurück]