Martina Krieger-Konkoll

Martina Krieger-Konkoll

Geschäftsbereichsleiterin
Zentralsterilisation

Tel: 03321  42-1710
Tel: 03382  555-3040
Fax: 03321  42-1710
E-Mail:    martina.krieger-konkoll@gsg-havelland.de

Zentralsterilisation

Leistungsprofil


Zentralsterilisation ZSVA


Unsere Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) am Klinikstandort in Nauen ist zuständig für die Aufbereitung von Medizinprodukten. Die Räumlichkeiten sind so umgebaut worden, dass die strikte Trennung der „reinen“ und „unreinen“ Arbeitsbereiche gegeben ist. Die ZSVA ist mit hochmodernen Reinigungs- und Desinfektionsautomaten (RDA) sowie Sterilisatoren ausgestattet. Durch standardisierte Arbeitsabläufe und eine aktuelle Computersoftware sind alle Aufbereitungsprozess lückenlos nachvollziehbar.

Zentralsterilisation
hochmodernen Reinigungs- und Desinfektionsautomaten (RDA) in der Zentralsterilisation

Unsere Leistungen für Kliniken und Arztpraxen


Die ZSVA bereitet hauptsächlich Medizinprodukte für die Krankenhausstandorte der Havelland Kliniken GmbH in Nauen und Rathenow auf. Zu weiteren Auftraggebern gehören aktuell die Praxen der Medizinisches Dienstleistungszentrum Havelland GmbH, die Rettungswachen der Rettungsdienst Havelland GmbH, ein Gesundheitszentrum in Premnitz mit mehreren Praxen sowie weitere niedergelassene Arztpraxen.

Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2003.

Die Zentralsterilisation arbeitet mit einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2003. Die Zertifizierung erfolgte regelmäßig durch ein akkreditiertes externes Unternehmen. Dadurch wird uns bescheinigt, dass die Aufbereitung von Medizinprodukten in allen Arbeitsabläufen höchsten Qualitätsstandards entspricht und somit die hygienische Sicherheit für die Patienten garantiert wird. Um auf die sich stetig ändernden Anforderungen zu reagieren, überprüfen wir kontinuierlich unsere Prozesse und passen diese entsprechend an. Das Team der ZSVA nimmt regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um die hohen Qualitätsstandards in diesem Bereich dauerhaft zu erfüllen Somit können wir garantieren, dass die Aufbereitung von Medizinprodukten in der ZSVA nach aktuellen Standards sowie dem neuesten Stand von Technik und Wissenschaft unter Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften, Verordnungen und Richtlinien erfolgt.

Unsere Leistung bieten wir gerne auch Externen an. Die Annahme und Ausgabe der Medizinprodukte ist an den Klinikstandorten in Nauen und in Rathenow gewährleistet. Wir beraten Sie zu Fragen des Transports zwischen Ihrer Praxis und den Klinikstandorten. Bei Bedarf stellen wir auch spezielle Transportbehälter und Siebschalen für die Lagerung Ihrer Medizinprodukte bereit. Wenn Sie interessiert sind, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Im direkten Gespräch klären wir alle Einzelheiten und erstellen Ihnen ein individuelles Vertragsangebot.

  • Kontakt
  • Service Center: 03321 42-1700
  • ZSVA: 03321 42-1627