+++ Shuttle fährt ab dem 21.01.2019 wieder +++

Liebe Patientinnen und Patienten,

der Shuttle Buss der Stadt Nauen
für die Allgemeinarztpraxis Dr. med. Matthias Redsch

Fahrzeiten: Montag- und Dienstagvormittag von Wachow nach Groß Behnitz über Niebede und Gohlitz

fährt ab dem 21.01.2019 wieder.


Die Schilddrüse – klein, aber oho!

Januar 2019

Die Schilddrüse ist ein kleines Organ, das wichtige Aufgaben im Körper erfüllt. Sie wiegt nur etwa 25 Gramm und hat ihren Platz im vorderen Halsbereich unterhalb des Kehlkopfs dicht an der Luftröhre. Ihre Form erinnert an einen Schmetterling. Sie produziert Schilddrüsenhormone und setzt diese frei. Diese Hormone bestimmen den Körperstoffwechsel in entscheidendem Ausmaß und steuern zahlreiche Funktionen anderer Organe wie z. B. den Energieverbrauch, die Regulation der Körperwärme, die Aktivität von Nerven, Muskeln, Herz, Kreislauf, das seelische Wohlbefinden, die Sexualität sowie v. a. bei Kindern die körperliche und geistige Entwicklung. Macht man sich diese Fülle von Aufgaben klar, wird auch klar, weshalb bei einer Störung der Schilddrüsenfunktion zahlreiche weitere Organe und Abläufe im Körper in Mitleidenschaft gezogen werden. Und Erkrankungen der Schilddrüse sind weit verbreitet. Sie können sich auf sehr unterschiedliche Weise bemerkbar machen und manche sogar erst im fortgeschrittenen Stadium. Am bekanntesten sind Über- bzw. Unterfunktion der Schilddrüse sowie die Bildung heißer bzw. kalter Knoten am Organ selbst. Zur Therapie kann auf Medikamente, Operationen sowie die Gabe von radioaktivem Jod zurückgegriffen werden. In den Havelland Kliniken werden Schilddrüsenerkrankungen im Bereich Allgemein- und Viszeralchirurgie behandelt. Verbesserte Operationsmethoden und feinere Instrumente ermöglichen eine schonende und effektive operative Technik. Dem Stimmbandnerv gilt dabei stets besondere Aufmerksamkeit. Chefarzt Dr. Lenz und sein Team haben viel Erfahrung damit und können eine breite Palette von Behandlungen anbieten. In einer Spezialsprechstunde legen sie mit dem Patienten die für ihn beste Therapie fest. Fragen über mögliche Auswirkungen eines Eingriffs auf die Stimme oder nach der Sichtbarkeit von Narben nach einer OP - hier kann alles in Ruhe mit den Experten der Klinik geklärt werden.