Havelland Kliniken GmbH

Bezeichnung

Chefarzt (w/m/d) Allgemein- und Viszeralchirurgie
Klinik Nauen und Rathenow

Abteilung/Klinik

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Starttermin

01.01.2021

Beschreibung

Die Havelland Kliniken GmbH ist die größte von sieben Gesellschaften in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe im westlichen Berliner Speckgürtel. Die HKG betreibt die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie die Fachkliniken für Anästhesie / Intensivmedizin, Innere Medizin, Urologie, Traumatologie, Notfallmedizin, Psychiatrie, Geriatrie, Gynäkologie und Kinder- und Jugendmedizin.
Außerdem gehören zur Unternehmensgruppe unsere Seniorenpflegezentren, Arztpraxen, ambulante Pflege, Rettungsdienst, eine Pflegefachschule und eine Logistikgesellschaft.

Mit 2.100 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber des Havellandes.

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in den Havelland-Kliniken wird an 2 Standorten betrieben: Nauen und Rathenow. Wir führen in dieser Klinik insgesamt 40 Betten sowie bedarfsabhängige betreute Betten auf den jeweiligen Intensivstationen. Unsere Schwerpunkte sind die laparoskopische Chirurgie, die Adipositas-Chirurgie, die onkologische und kolorektale Chirurgie und Proktologie sowie die septische Chirurgie.

Die Hälfte unserer operativen Eingriffe führen wir als Notfalleingriffe durch. Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist als Referenzzentrum für Minimal-Invasive-Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie erfolgreich rezertifiziert worden. Die Klinik ist das einzige Referenzzentrum in Brandenburg und eines von zweien in Berlin/ Brandendburg. Die Havelland Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin.
Es besteht eine umfassende Weiterbildungsbefugnis für das Fachgebiet der Viszeralchirurgie sowie die Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie.

Da der Stelleninhaber seinen Lebensmittelpunkt regional verlagert, suchen wir Sie in Nachfolge zum 01.01.2021, in Absprache auch früher.

Was sollten Sie mitbringen:

Sie sind Facharzt (w/m/d) für Viszeralchirurgie und verfügen über profunde operative Erfahrung insbesondere im Bereich der laparoskopischen Chirurgie. Organisatorische Kenntnisse und operative Erfahrung in der bariatrischen Chirurgie sind wünschenswert.
Desweiteren wissen Sie ein interdisziplinäres, dienstartenübergreifendes Team zu führen. Auch bringen Sie grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit, ergänzend zu einem guten Verständnis der gesundheitsökonomischen Zusammenhänge im Krankenhaus.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsvertrag in Vollzeit, eine individuelle Vergütung und Vorteile wie z.B. eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge. Natürlich haben wir für Ihren künftigen Dienstwagen auch unternehmenseigene Parkplätze und verfügen über Personalrestaurants, Fitnessangebote u.v.m.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne der ärztliche Direktor Herr Dr. Mike Lehsnau, Tel.: 03321 / 42-1931

Sie finden ein breites Spektrum an Informationen auf unserer Homepage unter www.havelland-kliniken.de

Besuchen Sie uns auf YouTube: youtu.be/io8d55ICVmM

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Straße 19, 14641 Nauen

Die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe – Unternehmensprofil

Die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe ist ein Verbund von sieben Gesellschaften des Gesundheits- und Sozialwesens, deren Einrichtungen über den ganzen Landkreis verteilt sind. Mit rund 2.100 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Region.

Zur Havelland Kliniken GmbH (HKG) gehören die Klinik Nauen und die Klinik Rathenow. Beide haben den Status der Regelversorgung inne. Seit 2014 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung von Medizinern.

Ambulante Leistungen erbringen vor allem die Medizinische Dienstleistungsgesellschaft Havelland (MDZ) und das Gesundheitszentrum Premnitz. In den Niederlassungen in Falkensee, Nauen, Groß Behnitz, Wachow, Rathenow und Premnitz gibt es sowohl Facharztpraxen als auch Funktionsbereiche wie Radiologie, Labor und Physiotherapie. Die Geschäftsfelder Arbeitsmedizin und der Ambulante Pflegedienst „Helfende Hände“ sind hier gleichfalls angesiedelt.

Nichtmedizinische Dienstleistungen stehen im Fokus unserer Gesundheitsservicegesellschaft Havelland (GSG) mit Sitz in Nauen. Facilitymanagement, Beschaffungs- und Logistikmanagement sowie Gastronomie und Hygienemanagement für unsere Einrichtungen und Dritte gehören zu ihrem Leistungsspektrum.

Die stationäre Pflege und Betreuung vor allem älterer Mitbürger und pflegebedürftiger Menschen ist die Hauptaufgabe der Wohn- und Pflegezentrum Havelland GmbH (WPZ). Einrichtungen der WPZ sind in Rathenow, Premnitz und Nauen ansässig. Neben der stationären Pflege gehören auch verschiedene Formen des betreuten Wohnens, Kurzzeitpflege, Tagespflege sowie eine Wachkoma-Station zu ihrem Leistungsspektrum.

Desweiteren sind wir verantwortlich für den bodengebundenen Rettungsdienst sowie den Notarztdienst im Landkreis. Unsere Tochtergesellschaft Rettungsdienst Havelland (RHG) betreibt die zehn Rettungswachen der Region.

Kleinste Gesellschaft im Verbund ist die Soziale Betreuungsgesellschaft Havelland SBG mit Sitz in Premnitz. Hier werden im Haus Havelland chronisch mehrfachgeschädigte Menschen qualifiziert betreut.

2016 kam das Ausbildungszentrum Gesundheit und Pflege Havelland (AGP) in den Unternehmensverbund. In unserem hochmodernen Schulgebäude in Nauen bieten wir generalistische Ausbildungen in der Pflege an sowie fachliche Fort-/Weiterbildungen und Präventionskurse.

Unser Leitbild:

Unser Arbeitsverständnis: Teamwork
Gesundheit und Pflege der Menschen sind die Hauptaufgaben unseres Unternehmens. Diese sind ebenso so komplex und vielfältig wie die Menschen selbst. Das gilt für Patienten, Bewohner, Angehörige und Geschäftspartner wie für unsere Mitarbeiter.
Um unsere Arbeit gut zu machen, brauchen wir viele verschiedene Fähigkeiten, Fertigkeiten und Erfahrungen. Daher sehen wir eine Bereicherung darin, wenn Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen bei uns arbeiten. Unser Arbeitsalltag verlangt den Mitarbeitern viel ab. Umso wichtiger ist es, dass wir uns um einen kollegialen und respektvollen Umgang miteinander bemühen. Wir sind überzeugt, daß Information, Motivation und Beteiligung der Teams an der Entwicklung unserer Einrichtungen sich positiv auf die Ergebnisse unserer Arbeit auswirken und die Menschen, die sich uns anvertrauen, spüren es.

Unsere Verantwortung für die Region
Wir sind der größte Anbieter medizinischer und pflegerischer Leistungen im Landkreis. Die damit verbundene Verantwortung nehmen wir wahr: Als Arbeitgeber bieten wir unseren Auszubildenden und Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze und Weiterbildungsmöglichkeiten. Als kommunales Unternehmen engagieren wir uns in vielen Projekten im gesamten Havelland. Als Verbund von Gesundheits-, Pflege- und Serviceeinrichtungen leisten wir verlässlich einen Beitrag zur Sicherstellung der gesundheitlichen und sozialen Betreuung der Menschen in unserer Region.

Unser Anspruch: Kompetent und zugewandt
Gesundheit und Lebensqualität sind keine Begriffe, die sich allgemeingültig definieren lassen.
Wir bündeln unser Wissen und Können, um den Menschen, die wir behandeln und betreuen, eine professionelle und individuelle Versorgung zu bieten. Ihre Ressourcen und Bedürfnisse sind für uns maßgeblich.
Wir überprüfen die Abläufe und Ergebnisse unserer Arbeit immer wieder, um sie auf dieses Ziel auszurichten. Auch wenn es manchmal ein Spagat ist: Wir machen die Erfahrung, dass sich Ethik und Menschlichkeit mit wirtschaftlichem Handeln in Einklang bringen lassen. Um auf der Höhe der Zeit zu bleiben, sind wir offen für Veränderungen und erproben innovative Wege.

Das Havelland

Das Havelland befindet sich westlich vor den Toren Berlins. Ein nicht unerheblicher Teil ist geprägt durch Landschaftsschutzgebiete. Den Trubel und Stress einer Großstadt lassen Sie an den Standorten der Unternehmensgruppe definitiv hinter sich.

Download

Unterlagen als Download

[zurück]