Havelland Kliniken GmbH

Bezeichnung

Controller/in / Mitarbeiter Controlling / Reporting (w/m/d)
für das Konzerncontrolling in Nauen
im Fachbereich Finanzmanagement
in Vollzeit (40 Std/Wo)

Abteilung/Klinik

Starttermin

nächstmöglich

Beschreibung

Die Havelland Kliniken GmbH ist die größte von sieben Gesellschaften im Verbund der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe mit Kliniken, Seniorenpflegezentren, Medizinischen Versorgungszentren und niedergelassenen Arztpraxen, Rettungsdienst, unserer Pflegefachschule und einer Logistikgesellschaft.

Mit 2.100 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber des Havellandes.

Ihre Aufgaben: Sie betreuen das interne Berichtswesen für die Gesellschaften des Konzerns und entwickeln dieses weiter. Sie analysieren und bereiten Monatsabschlussdaten auf und tragen zur Erstellung und Überwachung von Wirtschaftsplänen und Budgets bei.
Die Teammitglieder im Konzerncontrolling teilen sich untereinander die Überwachung von konzerninternen Verrechnungen auf sowie die direkte Betreuung der Gesellschaften im Konzern. Dabei unterstützen und vertreten Sie sich gegenseitig. Sie beraten und unterstützen die Geschäftsleitungen, optimieren betriebswirtschaftliche Prozesse und erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Auch Vergleichsanalysen zu Marktpreisen, Benchmark- und Ad-hoc Analysen sind Teil Ihres Portfolios.

Wir bieten Ihnen den Eintritt in die Havelland Kliniken GmbH, Muttergesellschaft der Unternehmensgruppe, mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und einer leistungsgerechten Vergütung in Anlehnung an den TVöD nach unserer Entgelttabelle. Bei uns gibt es 30 Tage Urlaub, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und gleitende Arbeitszeit mit elektronischer Zeiterfassung.

Wir haben eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Regionalbahn:
mit dem RE2 erreichen Sie in 29 Minuten den Bahnhof in Nauen, ausgehend vom Berliner Hauptbahnhof.
Außerdem haben wir unternehmenseigene Parkplätze, Personalrestaurants und unser Fitnessangebot. Das Arbeitsklima: enge Teamarbeit, Meetingkultur und flache Hierarchien. Rufen Sie uns an und lernen Sie uns kennen!

Besuchen Sie uns auf www.havelland-kliniken.de
und auf YouTube: youtu.be/io8d55ICVmM

Wir wünschen uns von Ihnen: ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder einen vergleichbaren Abschluss (mindestens Bachelor). Wenn Sie bereits einschlägige Berufserfahrung und entsprechende Eignung mitbringen, begrüßen wir Sie auch mit abgeschlossener Berufsausbildung, beispielsweise als Informatikkauffrau /-mann, Fachinformatiker oder vergleichbar.

Gerne geben wir Bachelor- oder Masterabsolventen ohne einschlägige Berufserfahrung die Chance, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis unter Beweis zu stellen bzw. Bewerbern mit abgeschlossener Berufsausbildung und einschlägiger Berufserfahrung die Chance, sich bei uns fachlich weiter zu entwickeln.

Von Vorteil sind Erfahrungen mit SAP-FI, SAP-CO und dem Corporate Planner, Erfahrungen im Controlling des Gesundheitswesens und sehr gute MS Office Kenntnisse. Insbesondere Excel sollte für Sie selbstverständlich sein.

Wir freuen uns auf Ihre Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit. Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, sind sorgfältig im Analysedetail, dabei flexibel, sich auf wechselnde Anforderungen einzustellen.

Wir unterstützen Sie durch eine strukturierte Einarbeitung inkl. Hospitationen in den einzelnen Gesellschaften, um die Spezifika unseres Konzerns im Gesundheitswesen kennenzulernen und Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zielgerecht ergänzen zu können.

Ihre Rückfragen beantwortet Ihnen gerne unser Sachgebietsleiter Konzerncontrolling, Herr Aljoscha Fleischer, telefonisch unter 03321 / 42 - 1061.

Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich bitte per Email mit pdf-Anhang auf die Vakanz HKG-Konzerncontrolling-2020-HP unter

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Straße 19, 14641 Nauen




Download

Unterlagen als Download

[zurück]