Havelland Kliniken GmbH

Bezeichnung

Psychoonkologe (w/m/d)
Havelland Kliniken Nauen
westlich vor den Toren Berlins

Abteilung/Klinik

Klinik Nauen und Rathenow

Starttermin

nächstmöglich

Beschreibung

unbefristet, nächstmöglich, in Teilzeit mit 20 Std / Woche

Die Havelland Kliniken GmbH mit den Standorten Nauen und Rathenow ist die größte von sieben Gesellschaften in der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe. In unseren Fachkliniken für Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gynäkologie und Urologie sowie in unserer Tagesklinik behandeln wir unterschiedliche onkologische Krankheitsbilder, auch palliativ. Unser Behandlungsteam wird von erfahrenen Fachärzten mit Zusatzqualifikation geleitet und besteht aus Ärzten, geschultem Pflegepersonal, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Psychologen und Sozialarbeitern.

Ihre Aufgaben bestehen in der Betreuung und Begleitung unserer onkologischen und palliativen Patienten in unseren Brust-, Prostata- und Darmkrebszentren. Sie übernehmen Kriseninterventionen und Krisenmanagement zur Krankheitsbewältigung, vermitteln Strategien zur Angstbewältigung und begleiten Trauerarbeit für Angehörige. Auch sind Sie vertraut mit Entspannungstechniken. Sie führen interne Weiterbildungsangebote für das Klinikpersonal durch und fördern die Vernetzung in der Region. Auf Symposien und Patiententagen stellen Sie die Arbeit des Psychoonkologischen Fachbereichs nach innen und außen vor. Sie wirken mit an Qualitätssicherung und Dokumentation.

Wir wünschen uns von Ihnen einen Hochschulabschluss in Psychologie, mit Approbation als Psychologischer Psychotherapeut oder einer fortgeschrittenen Therapieausbildung. Ideal wäre eine Weiterbildung in Psychoonkologie (z.B. WPO-Zertifikat) oder die Bereitschaft zur Teilnahme. Sie bringen Einfühlungsvermögen mit für den Umgang mit schwerkranken Patienten und ihren Angehörigen, sowie eine engagierte, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise im Kurzzeitsetting. Wünschenswert sind Erfahrungen in der psychologisch-psychotherapeutischen Kurzzeitbegleitung körperlich kranker Menschen und in der Anwendung von Entspannungsverfahren.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (20 Stunden / Woche) und eine attraktive Vergütung nach Entgelttabellen der Havelland Kliniken GmbH, plus Jahressonderzahlung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge. Wir unterstützen Sie bei Ihren Fortbildungswünschen. Bei uns gibt es interne Prämiensysteme, unternehmenseigene Parkplätze und Personalrestaurants und Fitnessangebote für Mitarbeiter. Sie erwartet eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem angenehmen Betriebsklima mit einem engagierten und freundlichen Team.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne unsere Oberärztin für Onkologie, Frau Dr. Karin Hegenbarth, Tel.: 03321/42-1944, Karin.Hegenbarth@havelland-kliniken.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Unsere Vakanznr.: HKG-Psychoonkologe-2020. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

Havelland Kliniken GmbH
Personalmanagement
Ketziner Straße 19
14641 Nauen

Download

Unterlagen als Download

[zurück]