Havelland Kliniken GmbH

Bezeichnung

Hebamme
Ausbildung ab dem 01. Oktober 2022

Abteilung/Klinik

Gynäkologie

Starttermin

01.10.2022

Beschreibung

Wir suchen Sie als Auszubildende/r für die Ausbildung zur Hebamme (m/w/d).

Letztmalig bieten wir im Jahr 2022 den Einstieg in den Beruf zur Hebamme durch eine Ausbildung an. Am 01.01.2020 trat das Gesetz zur Reform der Hebammenausbildung in Kraft. Ab 2023 wird künftig in einem dualen Studium ausgebildet.

Dieser Ausbildungsberuf ist der Start in ein sehr verantwortungsvolles Arbeitsleben, in dem der enge Kontakt zu den Frauen und Familien im Vordergrund steht.

Theoretische Ausbildung

Der theoretische Unterricht findet turnusmäßig in der Akademie für Gesundheit in Eberswalde statt.

Die theoretische Ausbildung umfasst mindestens 1600 Stunden. Der schulische Theorieteil besteht unter anderem aus Geburtshilfe, Physiologie, Pädiatrie und Anatomie. Deine Ausbildung endet mit dem staatlichen Examen, das aus einem mündlichen, schriftlichen und praktischen Teil besteht.

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet in Vollzeit in den Havelland Kliniken in Nauen, im Dreischicht – Wechselschichtdienst, auch an Wochenende und Feiertagen, statt.

Sie umfasst mindestens 3000 Stunden und ist damit umfangreicher als der Unterricht an der Akademie für Gesundheit in Eberswald. Die praktische Ausbildung wird auf Basis eines Ausbildungsplanes durchgeführt. Sie werden dabei von Praxisanleitern begleitet und unterstützt. In modernen skills labs lernen Sie viele manuelle Fertigkeiten, die Sie später in der Praxis anwenden und vertiefen können.

Der praktische Teil findet hauptsächlich in der Klinik, z.B. im Kreißsaal oder der Wochenstation, statt.

Sie durchlaufen dabei verschiedene Abteilungen:

• die Entbindungsabteilung (1440 Std.)
• die Mutter – Kind- Station (480 Std.)
• die Neugeborenenstation (480 Std.)
• die operative- und pflegerische Station
(160 Std.)
• die nichtoperative Station (160 Std.)
• die Kinderklinik (160 Std.)
• Operationssaal (120 Std.)

Es gibt keinen klassischen Arbeitsalltag für Hebammen, da eine Geburt nicht planbar ist und eine Schwangerschaft bei jedem individuell verläuft. Daher setzen wir ein hohes Maß an Flexibilität, persönliches Engagement sowie physische und psychische Belastbarkeit voraus. Schließlich kommen Kinder rund um die Uhr auf die Welt.

Ausbildungsvoraussetzungen bei uns:
1. gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
2. Ab dem 18. Lebensjahr
3. Abitur oder Fachhochschulreife
4. Einfühlungsvermögen und vertrauenerweckendes Auftreten, physische und psychische Belastbarkeit
7. Interesse an der Arbeit mit Menschen
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 1. Oktober 2022

Attraktive Ausbildungsvergütung (Stand 08.2021)

• 1. Ausbildungsjahr: 1.033,97 €
• 2. Ausbildungsjahr: 1.122,98 €
• 3. Ausbildungsjahr: 1.259,51 €

Haben Sie Lust bekommen, mit uns die Zukunft des Familienzentrums der Havelland Kliniken mit zu gestalten?

Dann bewerben Sie sich jetzt!


Fassen Sie Bewerbungsschreiben mit Kontaktdaten, Lebenslauf (gerne mit Foto), Nachweis des klinischen und freiberuflichen Praktikums, Arbeitsnachweise und letztes Schulzeugnis/ oder Abgangszeugnis in einer PDF-Datei zusammen und senden Sie die Datei per E-Mail an:

BEWERBUNGEN@HAVELLAND-KLINIKEN.DE
Oder senden Sie uns die Unterlagen postalisch an:
Havelland Kliniken GmbH
Personalmanagement
Ketziner Straße 19
14641 Nauen

Finden Sie uns auf Youtube, Twitter, Instagram und Facebook oder ganz einfach auf

www.havelland-kliniken.de

Download

Unterlagen als Download

[zurück]