Havelland Kliniken GmbH

Bezeichnung

Stellvertretende Krankenpflegedirektion (w/m/d)
Start zum 01.01.2023, in Vollzeit, unbefristet

Abteilung/Klinik

Klinik Nauen und Rathenow

Starttermin

01.01.2023

Beschreibung

Wir bieten die Position der
Stellvertretenden Krankenpflegedirektion (w/m/d)
Start zum 01.01.2023 in Vollzeit, unbefristet

Sie sind leitende Pflegefachkraft, stellv. Krankenpflegedirektor oder -direktorin oder Pflegemanager:in
und haben umfangreiche Erfahrungen in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen?

Dann haben wir was für Sie!

Die Havelland Kliniken GmbH (HKG · havelland-kliniken.de) ist die größte von sieben Gesellschaften im Verbund der Havelland Kliniken Unternehmensgruppe (HKU) mit Gesundheits- und Sozialeinrichtungen im gesamten Landkreis. Die HKG ist der Regelversorger des Landkreises mit den Standorten Nauen und Rathenow. Die HKU ist mit fast 2.400 Mitarbeiterenden der größte Arbeitgeber der Region. Die HKG betreibt die Fachkliniken für Geriatrie, Innere Medizin, Traumatologie, Anästhesie / Intensivmedizin, Chirurgie, Urologie, Notfallmedizin, Psychiatrie, Gynäkologie und Kinder- und Jugendmedizin.

Das Havelland.de bietet durch die attraktive Verbindung aus Metropolennähe und hohem Freizeitwert ungewöhnlich hohe Lebensqualität.

Ihre Kernaufgaben als stellvertretende Krankenpflegedirektion (w/m/d) sind:
Planung, Etablierung, sowie Evaluation der Prozessteuerung. Die lebendige Überarbeitung und Aktualisierung der Standards in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst. Zudem die Planung und Steuerung des Personaleinsatzes, unter Berücksichtigung der gesetzlichen, betrieblichen Regelungen und Qualifikationen der Mitarbeiter:innen an den Klinikstandorten.

Personalbezogen:
Überwachung der Dokumentation der Dienstplanung und Abrechnung, Umsetzung der praktischen Ausbildungsinhalte, Teambesprechungen der Stationsleitungen/Abteilungsversammlungen regelmäßig zu planen und durchzuführen, Erfassung und bei Kenntnis von Beschwerden Entscheidungen zu treffen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten

Organisationsbezogen:
Arbeitsorganisation/Arbeitsabläufe – Zuteilung der Mitarbeitenden der jeweiligen Abteilung, bei Einstellung unter Berücksichtigung des Budgets und der gesetzlichen Vorgaben, Überprüfung der Einhaltung von Pflegestandards und Dienstanweisungen, Teilnahme an für die Abteilung relevanten Besprechungen mit den Stationsleitungen und berufsgruppenübergreifend, Mitarbeit am Qualitäts-, Risiko- und Fehlermanagement (CIRS)

Patientenbezogen:
Kooperation mit den Angehörigen von Patienten bezüglich Informationsweitergabe, Versorgung und Begleitung sowie Beschwerdemanagement, Überwachung der Organisationsabläufe

Was Sie mitbringen:

Ein abgeschlossenes Studium des Pflegemanagements
(Bachelor/Master) oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
Wünschenswert sind auch umfangreiche Erfahrungen als Leitung in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen.
- Freude an Teamarbeit, an der Weiterentwicklung des Pflege- und Funktionsdienstes und Zusammenarbeit in komplexen Strukturen
- Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
- Eine positive Einstellung zu den Wertevorstellungen und dem Leitbild des Unternehmens HKU

Wir bieten Ihnen:

Einen AT-Vertrag in Vollzeit, 40 Std./Woche mit Option auf Dienstwagen.
Bitte teilen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung mit!

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne: Herr Olaf Arnhold, Krankenpflegedirektor,
Tel.: 03321 / 42-1300

Mehr Infos?
Dann besuchen Sie uns unter „Havelland Kliniken“ auf YouTube, z.B. youtu.be/io8d55ICVmM, youtube.com/watch?v=xKnXN7XDKdo, Facebook, Instagram oder direkt auf www.havelland-kliniken.de

Bewerben Sie sich jetzt!
Schicken Sie eine Ihre Unterlagen als Sammel-PDF unter der Vakanznummer
HKG-stellv.KPD-N-RN-341 an:

Bewerbungen@havelland-kliniken.de

oder postalisch an:

Havelland Kliniken GmbH
Fachbereich Personalmanagement
Ketziner Straße 19 · 14641 Nauen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Download

Unterlagen als Download

[zurück]