Seniorenpflegezentrum Premnitz
Wohn- und Pflegezentrum Havelland GmbH — Seniorenpflegezentrum Premnitz  •  Heimstraße 16   •  14727 Premnitz

Seniorenpflegezentrum Premnitz


Das Seniorenpflegezentrum Premnitz liegt in ruhiger, aber dennoch zugleich zentraler Lage in der schönen Kleinstadt Premnitz im Westhavelland, ca. 8 km von Rathenow entfernt. Einkaufsmöglichkeiten, gastronomische Einrichtungen und das idyllische Havelufer sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Unser Haus besteht bereits seit 1977 und wurde seitdem immer wieder umfangreich saniert und erweitert. Zuletzt erhielt das Haus 2016 mit dem Neubau seine heutige Form.

Wir empfangen Sie in freundlicher und gemütlicher Atmosphäre auf drei Wohnbereichen mit hellen und großzügig gestalteten Zimmern mit Ausblick. Sie und Ihre Angehörigen stehen bei uns im Mittelpunkt. Komfort, Geborgenheit und eine familiäre Atmosphäre sind unser Selbstverständnis. Eine familiäre Atmosphäre zeichnet uns im Besonderen aus. Unser Haus ist barrierefrei und mit Aufzügen sowie vielen modernen sicher¬heitstechnischen Vorrichtungen ausgestattet.

Seniorenmittagstisch im Seniorenpflegezentrum Premnitz

Unter dem Motto "gemeinsam schmeckt´s besser!"
bieten wir unseren BewohnerInnen in Premnitz eine erweiterte Speisenauswahl an.

Sie haben die Wahl zwischen 2 schmackhaften Mittagessen zum Seniorenmittagstisch. Auch das Frühstück und Abendessen wird aus einer großen Auswahl an Speisen wunschgemäß zusammengestellt. Am Nachmittag erwartet unsere BewohnerInnen täglich ein Vesper. Daneben wird in den Wohnbereichen gemeinsam gekocht und gebacken.

Seniorenmittagstisch im Fontanepark

Seniorenpflegezentrum Premnitz in Premnitz

Seniorenpflegezentrum Premnitz

Heimstraße 16
14727 Premnitz

Tel.: 03386  2694-0      (Verwaltung: Mo.-Fr. ab 07.00-15.30)
Tel.: 03386  2694-21   (außerhalb dieser Zeiten)

Fax: 03386  2694-11
E-Mail:  info@wpz-havelland.de


Leitung der Einrichtung


Betty Zittlau

Betty Zittlau

Leitung der Einrichtung Seniorenpflegezentrum Premnitz

Tel: 03386  2694-10
Fax: 03386  2694-11
E-Mail:    betty.zittlau@wpz-havelland.de

Thomas Rieger

Thomas Rieger

Pflegedienstleitung Seniorenpflegezentrum Premnitz

Tel: 03386  2694-15
Fax: 03386  2694-264
E-Mail:    thomas.rieger@wpz-havelland.de


Pflegeleistungen — Vollstationäre Pflege


Das Seniorenpflegezentrum verfügt insgesamt über 70 Einzelzimmer und 10 Doppelzimmer. Hier finden 90 Bewohner/-innen ein angenehmes und komfortables Zuhause. Die Wohnbereiche sind mit Bewohnerküchen, Gemeinschaftsräumen und diverse weiteren Räumlichkeiten für die gemeinsame Nutzung ausgestattet. Der windgeschützte Innenhof bietet mit ausreichend Terrassensitzplätzen einen Ort der Ruhe.

Wir betreuen und versorgen Menschen entsprechend Ihres Pflegegrades. Sie wohnen in geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Diese sind bereits möbliert, können aber individuell gestaltet werden. Für Paare und Personen, die es wünschen, bieten sich unsere Zweibettzimmer zur an.

Wohnung im Seniorenpflegezentrum Premnitz

Auf den Wohnbereichen erwarten Sie erfahrene, fachkundige Pflegeteams mit der Kompetenz zur Ausführung der

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • psychosozialen Betreuung

Das Seniorenpflegezentrum ist außerdem auf die spezifischen Belange demenziell erkrankter und psychisch kranker BewohnerInnen ausgerichtet.

Unsere PflegemitarbeiterInnen arbeiten nach modernsten Pflegestandards, wobei die Beziehung zum Bewohner und die Berücksichtigung der Individualität stets höchste Priorität haben.


Pflegefachliche Schwerpunkte


Betreuung und Versorgung psychisch kranker Bewohner im Seniorenpflegezentrum Premnitz

Der 34 Plätze umfassende Wohnbereich ist auf die spezifischen Belange demenziell erkrankter Bewohner ausgerichtet und wird durch entsprechend geschultes Personal geführt.

Eine großzügig angelegte Wohnküche bildet den Mittelpunkt des Bereiches. Hier ist der Treffpunkt der Bewohner für viele tagesstrukturierende Aktivitäten. Neben der Einnahme von Mahlzeiten werden verschiedene vertraute Beschäftigungen durchgeführt, wie zum Beispiel kochen, backen, Geschirr spülen und basteln.

Ein weiterer Gemeinschaftsraum mit Mobiliar „aus der guten alten Zeit“ lädt zum Verweilen ein.

Eine Rückzugsmöglichkeit für Bewohner und Angehörige bietet das sogenannte „Bewohnerzimmer“. Außerdem gibt es ein gemütlich eingerichtetes Kaminzimmer.

Sämtliche Zimmer der Bewohner und besonders unsere Gemeinschaftsräume sind mit Gegenständen ausgestattet, die das Langzeitgedächtnis ansprechen und zur Beschäftigung anregen.


Veranstaltungs- und Beschäftigungsangebote


Im Rahmen der psychosozialen Betreuung findet die Förderung gemeinschaftlicher Aktivitäten und geselliger Zusammenkünfte besondere Berücksichtigung.

Wohngruppe im Seniorenpflegezentrum

Dazu zählen u. a.

  • Feste zu allen Höhepunkten des Jahres
  • Beschäftigungen an allen Wochentagen (wie Gesellschaftsspiele, Singen, Gedächtnisspiele)
  • im Bedarfsfall Einzelbeschäftigungen
  • Bewohnerschaftstreffen
  • tiergeführte Therapie, z.B. Ponytherapie und Hundetherapie
  • Gymnastik / Balancetraining
  • Gesprächsrunden
  • Ausflüge
  • Gemeinsames Kochen und Backen
  • lebendige Biografiearbeiten
  • Basteln
  • Spaziergänge
  • Buch- und Zeitungslesungen

Zur Berücksichtigung der jeweiligen Interessenlagen diese hierfür im Rahmen der Biografiearbeit erfragt und dokumentiert.

Detaillierte Angaben für das Haus und für die einzelnen Wohnbereiche lassen sich immer der monatlich erscheinenden Hauszeitung entnehmen.


Lesecafe


Im Erdgeschoss findet sich das Lesecafé. Jeden Tag lädt es ein zum gemeinsamen Lesen und Unterhalten. Ebenso besteht die Möglichkeit, Bücher auszuleihen oder seine eigenen gelesenen Bücher zu tauschen. Ferner finden hier auch besondere Veranstaltungen statt, wie beispielsweise Vorlesetage oder das Bingo spielen mit unseren ehrenamtlichen Unterstützern. Im Lesecafé findet sich darüber hinaus unser mobiler CareTable: ein digitaler Tisch mit einem breiten Angebot an Medien, Spielen und Beschäftigungen.